05402-6449620 info@gaertner-17.de

Set­zen Sie Akzen­te im Gar­ten oder auf dem Bal­kon mit exklu­si­ven Pflanz­kü­beln & Pflanz­ge­fä­ßen

Bei Gärt­ner 17 erhal­ten Sie hoch­wer­ti­ge & moder­ne Pflanz­kü­bel in ver­schie­de­nen Far­ben, For­men, Grö­ßen und  Mate­ria­li­en. Las­sen Sie Ihren Ide­en und Form­vor­stel­lun­gen frei­en Lauf – ob rund oder eckig, flach oder hoch, qua­dra­tisch oder recht­eckig, schmal oder breit, unse­re Pflanz­kü­bel set­zen jedes Gras, Strauch, Pflan­ze bzw. Blu­me in Sze­ne. Genau­so gut las­sen Sie sich mit robus­ten Pal­men, Bam­bus oder einem Oli­ven­baum bepflan­zen.

Ein High­light für jedes Haus und Gar­ten.

Wel­che Grö­ße / Form muss mein Pflanz­kü­bel haben?

Vor dem Bepflan­zen Ihrer Kübel, soll­te dar­auf geach­tet wer­den, die rich­ti­ge Grö­ße zu wäh­len, damit die Wur­zeln genü­gend Platz fin­den. Hier­bei soll­te der Platz von ca. 1/3 der aktu­el­len Wur­zel­grö­ße um und unter der Wur­zel vor­han­den sein. Natür­lich ste­hen wir Ihnen bei der rich­ti­gen Aus­wahl der Form und Grö­ße zur Sei­te.

Wel­ches Mate­ri­al ist zu wäh­len?

Die Aus­wahl des Mate­ri­als hängt vom gewünsch­ten Stand­ort sowie von der Wer­tig­keit ab, d. h. soll der Pflanz­kü­bel sei­nen Platz im Gar­ten, auf der Ter­ras­se, im Win­ter­gar­ten oder auf dem Bal­kon (geschützt oder unge­schützt) oder als edler Blick­fang in einem Raum fin­den? Es ist gut sich vor­her über die ein­zel­nen Mate­ria­li­en zu infor­mie­ren, um Fehl­käu­fe zu ver­mei­den.

Sie haben die Qual der Wahl und kön­nen zwi­schen Fiber­glas, Zink, Edel­stahl, Beton, Holz, Kunst­stoff und Polyr­at­tan wäh­len.

Pflanz­kü­bel im Außen­be­reich

Im Außen­be­reich muss der Pflanz­kü­bel gegen Wit­te­rungs­ein­flüs­se beson­ders gefeilt sein. Der Wech­sel zwi­schen kal­ten und hei­ßen Tagen darf kei­ne Spu­ren hin­ter­las­sen, weder beim Mate­ri­al noch bei der Far­be.

Fiber­glas

ist frost­si­cher, robust, was­ser­dicht, UV-bestän­dig und hat im Ver­gleich zu ande­ren her­kömm­li­chen Pflanz­kü­beln ein gerin­ges Gewicht. Die Fiber­glas-Model­le sind mit mat­ter und gerif­fel­ter / gestreif­ter Ober­flä­chen oder auch im Hoch­glanz-Look erhält­lich.

Zink

Hier spre­chen wir vom ver­zink­ten Stahl­blech mit einer Lack­schicht oder Pul­ver­be­schich­tung. Sie sind in ver­schie­de­nen Far­ben erhält­lich und las­sen sich vom Frost und vom Wet­ter nicht beein­dru­cken.

Edel­stahl

Edel­stahl wirkt mit sei­ner metal­li­schen Hül­le hoch­wer­tig und edel, aber auch ziem­lich kühl. Auch hier haben Sie ein Mate­ri­al, das abso­lut wet­ter­be­stän­dig und frost­fest ist.
Die Kübel sind mit polier­ter (der Glanz spie­gelt die Umge­bung) und gebürs­te­ter Ober­flä­che (sehr ele­gan­ter Look) erhält­lich.

Beton

Beton fin­det immer mehr Zuspruch. Es wirkt modern und zugleich ist es rus­ti­kal. Im Ver­gleich zu ande­ren Kübeln sind sie etwas schwe­rer, was wie­der­um auch von Vor­teil sein kann. Auf­grund Ihres Gewichts kip­pen Sie nicht um und sind gelich­zei­tig vor Dieb­stahl gesi­chert. Sie sind eben­falls wit­te­rungs­be­stän­dig.

Holz

Holz wirkt durch sei­ne war­me Aus­strah­lung und fügt sich in sei­ne Umge­bung gut ein. Mit einer Ober­flä­chen­be­hand­lung ist es robust und lang­le­big.

Kunst­stoff

Pflanz­kü­bel aus Kunst­stoff sind in ver­schie­de­nen Qua­li­tä­ten erhält­lich. Uns ist es wich­tig Ihnen eine robus­te Struk­tur zu lie­fern, die wider­stands­fä­hig gegen Ein­flüs­se von Außen, z. B. gegen Stö­ße, Schmutz, Mine­ral­säu­ren, etc. ist. Unse­re Pflanz­kü­bel sind wet­ter­fest und frost­si­cher und für das gan­ze Jahr ein­setz­bar.

Polyr­at­tan

Das Polyr­at­tan ähnelt dem natür­li­chen Rat­tan, ist aber ein indus­tri­ell gefer­tig­tes Flecht­ma­te­ri­al und in ver­schie­de­nen Qua­li­tä­ten erhält­lich. Sie sind leicht, sowie frost- und wit­te­rungs­be­stän­dig.

Pflanzkübel
Feuerelemente
Wasserbrunnen
Beleuchtung
Sichtschutz
Einfassung
Sonnenschutz
Gartenmöbel

Wenn Sie Fra­gen haben oder wei­te­re Infor­ma­tio­nen benö­ti­gen, dann errei­chen Sie uns am bes­ten unter:

Per­sön­li­che Bera­tung

Sie wün­schen eine per­sön­li­che Bera­tung, dann freu­en wir uns schon jetzt auf Ihre Anfra­ge.