05402-6449620 info@gaertner-17.de

Genie­ßen Sie moder­ne und zugleich mobi­le Feu­er­ele­men­te.

Moder­ne und zeit­lo­se Feu­er­ele­men­te wie Feu­er­scha­len, Out­door-Kami­ne, Feu­er­kör­be, Gar­ten­fa­ckeln oder Tisch­fa­ckeln sor­gen für stim­mungs­vol­le Momen­te im Gar­ten, auf der Ter­ras­se oder dem Bal­kon.

Egal in wel­cher Jah­res­zeit ob Som­mer oder Win­ter, alle Feu­er­ele­men­te sor­gen für eine gemüt­li­che Atmo­sphä­re, Licht sowie Wär­me und haben zudem auf­grund der Geräusch­ku­lis­se eine beru­hi­gen­de Wir­kung. So kön­nen gera­de an lau­en Som­mer­aben­den ohne wenig Auf­wand schö­ne Momen­te im eige­nen Gar­ten geschaf­fen wer­den. Es kann zwi­schen der Befeue­rung mit Öl, Gas oder Holz gewählt wer­den, je nach dem für wel­ches Feu­er­ele­ment man sich ent­schei­det. Egal wel­ches Ele­ment Sie wäh­len, es wird immer ein beson­de­res Licht­schau­spiel ent­ste­hen.

Auch wenn die Feu­er­ele­ment nicht zum Feu­er machen genutzt wer­den, kön­nen sie als Hin­gu­cker die­nen. So besticht bei­spiels­wei­se die Feu­er­scha­le aus Cor­ten­stahl auch ohne Feu­er ein­fach als Deko­scha­le auf der Ter­ras­se.

Feu­er­ele­men­te las­sen sich zu einer Ein­heit mit ande­ren Stil­ele­men­ten wie einer Natur­stein­mau­er, einem Brun­nen oder mit Was­ser­läu­fen ver­bin­den.

Feu­er­korb

Ein Feu­er­korb besteht aus einem Stahl­ge­flecht, wel­cher mit Holz befüllt und auch nur damit befeu­ert wer­den kann. Die Asche fällt durch die Stre­ben auf einen feu­er­fes­ten Unter­grund, was es mög­lich macht genau­so auch ein­fach auf der Ter­ras­se einen Abend mit Feu­er zu ver­brin­gen.

Feu­er­scha­le

Eine Feu­er­scha­le ist eben­falls eine trans­por­ta­ble offe­ne und aus einem Stück gear­bei­te­te Scha­le und wird mit kom­plett durch­ge­trock­ne­tem Holz befeu­ert. Ein bevor­zug­tes Mate­ri­al hier­für ist Edel­stahl, Guss­ei­sen, Kera­mik und Stahl. Die Feu­er­scha­len sind in ver­schie­de­nen Grö­ßen erhält­lich. Wenn Sie noch mehr aus Ihrer Feu­er­scha­le machen wol­len, bestel­len Sie ein Grill­rost dazu. Ohne viel Auf­wand ver­wan­deln Sie Ihre Scha­le zu einem Grill und ver­brin­gen Sie in Gemein­schaft einen gemüt­li­chen Grill­abend. Genau­so gut kön­nen Sie das offe­ne Feu­er für Stock­brot nut­zen, wel­ches in der Glut geba­cken wird.

Out­door-Kamin

Ein Out­door-Kamin oder Gar­ten­ka­min eig­net sich neben dem Gril­len auch als wär­men­der Ort an küh­len Tagen oder lan­gen Som­mer­aben­den und sorgt für eine gemüt­li­che Atmo­sphä­re.

Pflanzkübel
Feuerelemente
Wasserbrunnen
Beleuchtung
Sichtschutz
Einfassung
Sonnenschutz
Gartenmöbel

Wenn Sie Fra­gen haben oder wei­te­re Infor­ma­tio­nen benö­ti­gen, dann errei­chen Sie uns am bes­ten unter:

Per­sön­li­che Bera­tung

Sie wün­schen eine per­sön­li­che Bera­tung, dann freu­en wir uns schon jetzt auf Ihre Anfra­ge.